+49 2043 295084-0

Teil 1 „Punktmacher zieht um“: die Suche

Geschrieben am 24. Juli 2017
von André Brömmel

Mehr als zweieinhalb Jahre suchte Punktmacher André Brömmel nach einem neuen Standort für die Werbeagentur, die sich auf Bau, Architektur, Handwerk und Wohnen spezialisiert hat.

Ich suchte neben Büroräumen auch zusätzlichen Raum, um mit den Produkten unserer Kunden umgehen zu können, ungeachtet dessen, ob das ein Sack Fliesenkleber, eine Bitumenbahn, Schiefersplit oder eine Fußleiste ist. Dazu ist ein Keller oder eine Garage oder Werkstatt sinnvoll.

Ein weiterer Grund für den Umzug war die Anbindung. Essen ist gut angebunden, zugleich allerdings auch mit dem Auto nur mit viel Geduld zu erreichen. Daher wollte André Brömmel unbedingt in das nördliche Umland, heißt: nordwestliches Essen, Bottrop, Gladbeck oder sogar Kirchhellen.

Der Wunsch 2014 sah so aus:

Die Vision von Punktmacher: Eine Agenturgebäude, ebenerdig bezogen von Punktmacher mit angrenzender Garage oder Werkstatt. Dazu Platz für mögliche Anlieferungen und eine Terrasse, um frische Luft schnappen zu können. Vor-Skizze von André Brömmel, dann „begradigt“ von der Kreation bei Punktmacher.

Zugegeben ist bzw. war der Zeitraum für die Suche nach einer Immobilie in den letzten 3 Jahren nicht der beste. Bekannt ist, dass die große Nachfrage nach Immobilien auch die Preise in die Höhe getrieben hat. Darüber hinaus wurden viele Objekte nicht mehr öffentlich angeboten, sondern wechselten bereits ohne öffentliche Vermarktung den Besitzer. Ein Grund, warum Punktmacher auch Multiplikatoren wie die Wirtschaftsförderung, die Stadt, Architekten und Unternehmer über den Plan informierte.

Das Angebot in Essen, Bottrop oder Gladbeck für ein Gebäude dieser Art war und ist sehr klein. Daher konnte die Agentur nur ca. 15 Gebäude besichtigen, die mitunter nur in Teilen dem Wunsch nahe kommen konnten. Ein Neubau schloss sich aus, da die Suche nach einem passend gelegenen Bauplatz erfolglos blieb.

Wenn die Suche schon anstrengend war: Uns ist klar, dass der Umbau nicht weniger aufreibend sein wird. Aber: uns kommen die vielen Kontakte zu Herstellern, Bau- und Handwerksunternehmen zugute.

Geschäftsführer André Brömmel

Punktmacher Geschäftsführer André Brömmel wurde 1973 in eine Handwerksfamilie hineingeboren und ist Vater von 3 Söhnen

2017 stellt sich die Wirklichkeit nur ein bisschen anders dar
Nach fast 3 Jahren Suche hat Punktmacher ein Gebäude gefunden. Standort Gladbeck. Innenstadtlage. Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1904 und wird aufwendig saniert. Es gibt einen umfangreichen Gewerbeteil, bestehend aus mehreren Garagen und Werkstätten. Da das Gebäude über einen großen Keller und freie Garagen verfügt, wird die Agentur bei Bedarf diese Räumlichkeiten nutzen, um mit den Produkten seiner Kunden umgehen zu können.

In Teil 2 dieser Serie wird „Die Sanierung“ heißen.

Punktmacher kann die Suche als „erfolgreich abgeschlossen“ betrachten.