+49 2043 295084-0

Punktmacher bei den 8. Unternehmertagen 2016 in Hamburg

News vom 23. Oktober 2015

Bildschirmfoto 2015-10-23 um 12.47.06

Bereits zum sechsten mal ist Punktmacher André Brömmel eingeladen, auf den Unternehmertagen der UPTODATE Offensive bzw. der Akademie Zukunft Handwerk zu referieren und den Höhepunkt der Veranstaltung – die Zertifizierungsfeier – gemeinsam mit Anke Hofmeyer zu moderieren. Erwartet werden wieder über 200 Teilnehmer.

Zu den Referenten zählt auch Joey Kelly, dessen Vortrag André Brömmel bereits von der Veranstaltung beim 125-jährigen Jubiläum von Brillux erleben durfte.

10426078_656898997736642_8757540649684393769_n

Das Thema von Punktmacher André Brömmel im am 19. Februar 2016 wird sein:

Von Change zu Chance
– wie Veränderungen die Chancen für Erfolge liefern

Erfolg ist das Ergebnis von Veränderung (Change). Oder: Ohne Veränderung keine Bewegung im Markt = kein Erfolg.

Auszug aus dem Inhalt: Veränderungen bestimmen unseren Alltag. Wo gestern ein Kunde war, sind heute zwei – oder keiner mehr. Es ist die Perspektive, die darüber entscheidet, ob wir Veränderungen als das erkennen, was sie in der Mehrzahl sind: Chancen. Wie man Chancen nicht nur erkennt, wenn sie sich bieten, sondern sie sich auch selbst erarbeitet, wird in diesem Seminar anschaulich anhand konkreter Beispiele gezeigt. Die Teilnehmer erhalten wertvolle Tipps und Ideen, mit denen sie Geschäfte bei Kunden aktiv entwickeln und das Überleben des eigenen Unternehmens sichern können.

Einen Überblick über die Veranstaltung und deren Ablauf finden Sie in der Veranstaltungsbroschüre.

image

Eingeladen hat Rolf Steffen, Vorstand der Team Steffen AG und derjenige, der Handwerksbetrieben mit der Akademie Zukunft Handwerk die Plattform bietet, die Mitarbeiter und damit den Betrieb durch eine 2-jährige Fortbildung fit zu machen.

Handwerks- oder Industrieunternehmen, die interessiert sind, teilzunehmen, wenden sich gern an:

AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK
Silke Krumm
Schaufenberger Str. 61
52477 Alsdorf
+49 2404 5515-32
silke.krumm@zukunft-handwerk.de