+49 2043 295084-0

HeadBlog

Geschrieben am 19. Oktober 2015
von André Brömmel

Mythos Ideenfindung – auf Knopfdruck zu ausgezeichneten Ideen

Die Idee ist alles – und ohne Idee ist das meiste nichts. Unsere Erfahrung zeigt: Eine gute Idee kann jeder, wirklich jeder, ob Personaler, Vertriebler, Bandarbeiter, Marketer, Sekretärin und selbst der Geschäftsführer weiterdenken und erfolgreich in Kundengespräche einbauen. Ein Beispiel: Die schnellste Fußleiste der Welt Stellen wir uns vor, die tragende Idee für einen Messstand eines Unternehmens, das …

mehr ...
Geschrieben am 29. September 2015
von André Brömmel

Wie aus einer Postkarte eine Live-Response-Aktion wurde

Direct Mailings sind heute im Marketing ein gängiges Medium, um Kunden an sich zu erinnern oder auf sich aufmerksam zu machen. Dabei allerdings entstehen mittlerweile große Abnutzungseffekte durch zu viele Kontakte (sog. wear out Effekt), weil wir täglich mit zu vielen Briefen, E-Mails oder auch gern Newslettern konfrontiert werden: statistisch sind das …

mehr ...
Geschrieben am
von André Brömmel

Auf diese Marke können Sie bauen

Aufbau und Pflege einer einzigartigen Marke nicht nur im Handwerk wichtig Marketing? Zu aufwendig. Zu teuer. Funktioniert nicht. Brauchen wir nicht! Das sind wohl die gängigsten Antworten von Handwerksunternehmen und verleiten diese dazu, den strategischen Aufbau der eigenen Marke zu vernachlässigen. Ihrer Firma nehmen die Unternehmensführer so eine grundlegende Stütze für langfristigen Erfolg …

mehr ...
Geschrieben am 11. September 2015
von André Brömmel

Die Finessen der deutschen Sprache – und ihre Wirkung auf Kunden

Wie ein Detail Kunden auf die Palme bringen kann und warum es sich lohnt, in gute Sprache zu investieren und Mitarbeiter in Sachen Rhetorik zu informieren und zu schulen. Der Anruf des Kunden begann so harmlos, wie hunderte anderer zuvor. Doch nach zwei Minuten eskalierte das Gespräch und endete mit dem Aufschlagen des Hörers. …

mehr ...
Geschrieben am 18. August 2015
von André Brömmel

Wo steht denn der Nutzen wirklich geschrieben?

In Verkaufsschulungen wurde schon tausendfach über Nutzen referiert, wurde geübt und ausprobiert. Was, die Maschine macht 8.000 U/min? Toll. Ich nehme die andere. Es klingt so einfach, immer den Nutzen zu fokussieren. Und dennoch ist es unglaublich schwer, sich das in einem Gespräch mit einem potenziellen Kunden immer wieder ins Gedächtnis zu rufen. Da kann der …

mehr ...