+49 201 946681-50

HeadBlog

Geschrieben am 11. September 2015
von André Brömmel

Die Finessen der deutschen Sprache – und ihre Wirkung auf Kunden

Wie ein Detail Kunden auf die Palme bringen kann und warum es sich lohnt, in gute Sprache zu investieren und Mitarbeiter in Sachen Rhetorik zu informieren und zu schulen. Der Anruf des Kunden begann so harmlos, wie hunderte anderer zuvor. Doch nach zwei Minuten eskalierte das Gespräch und endete mit dem Aufschlagen des Hörers. …

mehr ...
Geschrieben am 18. August 2015
von André Brömmel

Wo steht denn der Nutzen wirklich geschrieben?

In Verkaufsschulungen wurde schon tausendfach über Nutzen referiert, wurde geübt und ausprobiert. Was, die Maschine macht 8.000 U/min? Toll. Ich nehme die andere. Es klingt so einfach, immer den Nutzen zu fokussieren. Und dennoch ist es unglaublich schwer, sich das in einem Gespräch mit einem potenziellen Kunden immer wieder ins Gedächtnis zu rufen. Da kann der …

mehr ...
Geschrieben am 30. Juni 2015
von André Brömmel

Harvard Business Manager zum Thema Marktforschung

Punktmacher André Brömmel ist großer Fan des Harvard Business Manger (kurz HBM) und jahrelanger Abonnent. Empfehlenswert ist diese Zeitschrift generell für all jene, die Inspirationen aus unterschiedlichen Bereichen, Branchen und Kulturen aufgreifen und daraus Entwicklungen für das eigene Unternehmen ableiten wollen. Was die Geschäftsentwicklung eines Aquariums in Georgia mit Datenselektion und -untersuchung, neuer Mediaselektion und einem …

mehr ...
Geschrieben am 26. Mai 2015
von André Brömmel

Welche Response für eine Anzeige ist wirklich realistisch?

Der ROI (Return On Invest) oder ROMI (Return On Marketing Invest) sind eine wichtige Größe, wenn es um das Investment von Marketing geht. Schließlich gilt es, das Budget nicht einfach hinaus zu verteilen, sondern gezielt einzusetzen. Über die Messbarkeiten von Marketing haben sich schon unzählige Experten den Kopf zerbrochen. Vielfach bleibt es schwammig – und ich werde das …

mehr ...
Geschrieben am 27. Januar 2015
von André Brömmel

„Wir sind. Wir haben. Wir können.“ – interessiert niemanden!

Es fällt vielen Unternehmen offenbar leichter über sich selbst zu sprechen als über die Nutzen, die deren Leistung den Kunden bringt. Das sieht man an vielerlei Aussagen, die Unternehmen über sich selbst treffen. Sehr zum Leidwesen ihrer Zielgruppen, denen der eigentliche Grund für eine Zusammenarbeit – also der Nutzen – meist vorenthalten wird. Die …

mehr ...