+49 2043 295084-0

Marketing-Seminar mit sehr intensiver und individueller Beratung

News vom 8. Juni 2015

150608_News-Punktmacher
Zwei Tage Marketing mit konkreten Hinweisen für die individuelle Positionierung und Bewerbung von drei Unternehmen

„Wie viel die Teilnehmer für ihr eigenes Unternehmen mitnehmen können, hängt maßgeblich von deren Engagement und der Gestaltung des Seminars ab“, sagt André Brömmel. Im Mai nahmen fünf Personen aus drei Unternehmen an dem Marketing-Seminar in Alsdorf teil. Eine individuelle Gestaltung des Programms sorgte dafür, dass die Teilnehmer von direkten Empfehlungen für ihr Unternehmen profitieren konnten.

„Also es hat mir sehr gut gefallen und ich kann mit voller Überzeugung sagen, dass die Zeit sinnvoll investiert war.“

(Auszug aus einer E-Mail einer Teilnehmerin)

Interaktion ist in einer Veranstaltung Pflicht, denn so können Inhalte leichter verstanden und ins Unternehmen integriert werden. Dabei startete das Seminar durchaus anspruchsvoll mit dem „golden circle“ von Simon Sinek. Denn die eigene Positionierung ist es, die für echte Differenzierung sorgt und hilft, die Zielgruppen zu definieren und die richtigen Medien zu finden, um selbige zu erreichen. Wer das Prinzip des Marketings versteht, dem fällt es leicht, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

„Bei vielen Seminaren ist es meistens so, dass man nur da sitzt und zuhören muss, das war hier nicht der Fall.“

(Auszug aus einer E-Mail einer Teilnehmerin)

Am Ende des Seminars trifft jeder Teilnehmer die Entscheidung, welche Veränderungen er vornehmen möchte – und bis wann. Dazu schreibt jeder Teilnehmer die ihm wichtigsten maximal drei Aufgaben auf ein Plakat, terminiert deren Umsetzung bzw. Realisierung und lässt sich damit fotografieren. Ein Service von Punktmacher André Brömmel ist es, die Teilnehmer zu einem späteren Zeitpunkt durch Zusendung dieses Bildes an deren ursprünglichen Plan zu erinnern.

„Das Erinnern an die wichtigsten Aufgaben nach einigen Tagen oder Wochen sorgt für Nachhaltigkeit über die Zeit des Seminars hinaus.“

(André Brömmel, Geschäftsführer Punktmacher GmbH, Essen)