+49 2043 295084-0

Harvard Business Manager zum Thema Marktforschung

Geschrieben am 30. Juni 2015
von André Brömmel

Harvard Business Manager Juli 2015Punktmacher André Brömmel ist großer Fan des Harvard Business Manger (kurz HBM) und jahrelanger Abonnent. Empfehlenswert ist diese Zeitschrift generell für all jene, die Inspirationen aus unterschiedlichen Bereichen, Branchen und Kulturen aufgreifen und daraus Entwicklungen für das eigene Unternehmen ableiten wollen.

Was die Geschäftsentwicklung eines Aquariums in Georgia mit Datenselektion und -untersuchung, neuer Mediaselektion und einem Clown zu tun hat, erschließt sich erst, wenn man den Artikel gelesen hat.

Strategien und Konzepte lassen sich mathematisch begründen, doch es immer der strategische Geist der Menschen, der aus den vorliegenden Fakten die richtigen Schlüsse für die Zielgruppen zieht und daraus Handlungsempfehlungen für Unternehmensführer macht. Daher ist die Mathematik oder Statistik allein nicht zielführend – aber nötig, um die Grundlagen zu schaffen.

Als Punktmacher bin ich überzeugt, dass die Beschäftigung mit Kundendaten immer zu einem wertvollen Ergebnis führt, egal, ob es die bestehende Taktik oder Strategie bestätigt oder eine Kurskorrektur nach sich zieht. Die Zeit ist es wert, sich mit Daten zu beschäftigen.

Wir können den Artikel natürlich nicht in seiner Gänze veröffentlichen. Unternehmen, die ihre vorliegenden Daten einmal von einem strategischen Auge sichten lassen und bestenfalls daraus Handlungsempfehlungen erhalten möchten, sind eingeladen, dies mit uns zu tun. Punktmacher ist nicht nur Werbeagentur, sondern seit Jahren erfolgreicher Partner für Marke, Differenzierung, Positionierung, Strategie und Taktik – und liefert erst dann dazu entsprechende Unterlagen online und/oder in Print in Form von Broschüren, Mailings, Websites usw.

Machen Sie mehr aus Ihren Daten. Senden Sie mir eine E-Mail und lassen Sie uns gemeinsam einen unverbindlichen Blick darauf werfen: a.broemmel@punktmacher.de