+49 2043 295084-0

Fahrzeugbeschriftung für einen i3

News vom 25. September 2017

Der Elektrofachbetrieb Beinert-Knotte aus Essen beauftragte Punktmacher mit der Erstellung einer Fahrzeugbeschriftung, die einen BMW i3 besonders aussehen lässt. Punktmacher nahm sich dieses Auftrags gern an.

Autobeschriftungen bzw. Kfz-Beschriftungen gehören zu den außergewöhnlichen Aufträgen einer Werbeagentur und sorgen regelmäßig für Verzweiflung in der Entwurfsphase: Spalten, Sicken, Ausbuchtungen und Türklinken, die Flächen zu Irrgärten werden lassen.

Eine Kfz-Beschriftung der besonderen Art – wenngleich nicht die erste von Punktmacher für einen i3

Einfach und klar sollte die Beschriftung sein. Das ist uns gelungen. (Guido Beinert, Geschäftsführer Beinert-Knotte, Essen)

Guido Beinert, Geschäftsführer vom Elektrofachbetrieb Beinert-Knotte aus Essen ist bekannt für guten Geschmack: in Sachen Elektroinstallation überlässt er nichts dem Zufall.

Der BMW i3 wurde von Punktmacher beschriftet

Auch die Front des i3 laden ein, beschriftet zu werden. Besonders beim i3 sind die bereits vorhandenen Farbflächen, die attraktive Akzente setzen.

Theorie und Wirklichkeit liegen nicht allzu weit auseinander. Aus der Hüfte fotografiert, macht der i3 selbst in schlechtem Licht einen guten Eindruck.