+49 2043 295084-0

Bei Anruf, Termin. Warum Kunden bei Punktmacher nur 1x anrufen müssen.

1x anrufen und direkt einen Termin erhalten? Wo gibt’s denn sowas? Wo das Procedere „Bei Anruf, Termin“ besteht, sind Kunden, also Auftraggeber, hoch erfreut. Dieses Vorgehen spart Zeit, Geld und Nerven. Kunde ruft an. Ansprechpartner im Unternehmen ist nicht da. Kunde bittet um Rückruf. Ansprechpartner braucht durchschnittlich 3 Anrufversuche, um den Kunden …

PowerPoint Master erstellen – sicher und einheitlich Marken repräsentieren

Produkte und Leistungen wollen gut präsentiert werden. Dazu eignen sich Präsentationsprogramme wie zum Beispiel Impress Keynote Prezi Google Präsentationen emaze oder eben PowerPoint Und weil die meisten Unternehmen mit Microsoft Office Lösungen arbeiten, ist PowerPoint wohl auch der „Standard“ in Deutschlands Unternehmen. Wenn mehr als 1 Person regelmäßig Präsentationen erstellt, lohnt sich …

Wie finden Zielgruppen das richtige (Handwerks)Unternehmen für ihre Anliegen?

Fragt der Mitarbeiter von Punktmacher den Chef: Warum haben wir heute fast 29.000 Mitbewerber? Wie soll ein Unternehmen uns als Spezialist in Sachen Bau, Architektur, Handwerk und Wohnen erkennen? Gute Frage, denke ich. Wäre ich Kunde und auf der Suche nach einem langfristigen Partner, würde ich vermutlich verrückt werden. Aber es schließt …

Dem Quatschen ist der Machende sein Tod

Wir können über alles sprechen. Oft. Wiederholt. Irgendwann, irgendwann aber müssen wir entscheiden, ob wir das Gesprochene in die Tat umsetzen wollen. Und dann gibt es nur noch zwei Möglichkeiten: machen oder nicht machen. Zugegeben ist die Aussage „dem Quatschenden ist der Machende sein Tod“ provokant. Sie kann falsch verstanden werden, wenn …

Wie Kunden ihre (neue) Werbeagentur oder Marketingagentur finden

Generell wissen Unternehmen – so auch Punktmacher – aus eigener Erfahrung: Der Wechsel eines Lieferanten ist immer mit Schmerzen verbunden. Es muss sehr (!) gute Gründe geben, folgenden Aufwand eines Wechsels in Kauf zu nehmen: enorme Datenmengen müssen transferiert oder zugänglich gemacht werden Verträge, Verschwiegenheitsverpflichtungen etc. müssen abgestimmt werden Logins müssen neuerlich …

« Ältere Einträge |