+49 2043 295084-0

Außergewöhnliche Lkw Beschriftung für Döllken

News vom 2. November 2016

Lkw sind fahrende Litfasssäulen. Entsprechend lohnenswert ist es auch, sich mit deren Gestaltung zu beschäftigen. So geschehen für den Kunden Döllken-Weimar.

Dabei ging es darum, folgende Botschaft schnell und plakativ zu vermitteln: Mit der Stanze von Döllken-Weimar, von der über 60.000 Stück bei Handwerkern im Einsatz sind, lassen sich Fußleisten in unglaublicher Geschwindigkeit verlegen.

Nicht oft bekommt man die Möglichkeit, eine Fläche von ca. 40 Quadratmetern (14 x 2,75 m) zu gestalten.

Eine Planenbeschriftung für die Lkw von Döllken, die bemerkenswert plakativ erscheint und einen echten kommunikativen Punkt macht.

Eine Planenbeschriftung für die Lkw von Döllken, die bemerkenswert plakativ erscheint und einen echten kommunikativen Punkt macht.

Viel Weißraum und hoher Kontrast sorgen für eine interessante Aufmachung. Dabei wurde darauf geachtet, dass im unteren Bereich mit dunkleren Farben eingesetzt werden (Schmutz, Beschädigung). Nicht jeder traut sich, Zeilen wie diese zu formulieren:

Schnell um die Ecke gebracht – mit Sockelleisten von Döllken.

Die einzigartige Stanze von Döllken erfreut sich auch deshalb so großer Beliebtheit, weil sie ständig weiterentwickelt wird und wurde. Die letzte Erweiterung war bzw. ist eine LED-Leuchte, die in den Griff eingespannt werden kann und die Schneidefläche ausleuchtet. Perfekt für Handwerker, die gelegentlich auch in dunklen Räumen und dennoch präzise arbeiten müssen. Detaillierte Informationen finden Interessierte auf der Website von Döllken.