+49 2043 295084-0

Anzeige für ista Deutschland durch direkte Abwicklung mit Niederlassungen – zum Festpreis

News vom 6. August 2018

Eine von unzähligen Adaptionen, die Punktmacher jährlich für seine Kunden erstellt: die Anzeige Heizkostenabrechnung für ista Deutschland GmbH. Diese Anforderungen kommen regelmäßig nicht nur aus der Zentrale von ista Deutschland GmbH mit Sitz in Essen, sondern auch von den insgesamt 17 Niederlassungen des Energiedienstleisters in Deutschland.

Anzeigenmotiv für ista Deutschland zum Thema „Heizkostenabrechnung“ – Punktmacher adaptiert regelmäßig Anzeigen für verschiedene Medien und Formate.

Online-Banner werden häufig ergänzend zu Anzeigen genutzt und geschaltet. Aus einer Anzeige ein Banner zu machen (sog. zu adaptieren), gehört zu den Selbstverständlichkeiten bei Punktmacher.

Einfacher für ista: Punktmacher wickelt Anfragen direkt mit den 17 Niederlassungen ab

Jahrelang liefen Anfragen der Niederlassungen über die Schreibtische von Marketing- und/oder Produktmanagement, um von dort den Weg zu Punktmacher zu finden. Dabei mussten Rückfragen von Punktmacher im „Dreieck“ (Zentrale + Niederlassung + Agentur) oder sogar „Viereck“ (Zentrale + Niederlassung + Verlag + Agentur) geklärt werden. Das war aufwendig: zeitlich und inhaltlich.

Wir übernehmen das einfach für Sie.

Vor einigen Jahren hat Punktmacher das Procedere verändert zu Gunsten der Ansprechpartner auf allen Seiten. Die Niederlassungen melden sich seither direkt bei Punktmacher. Dazu können alle Ansprechpartner ein interaktives PDF-Dokument oder künftig auch ein Online-Formular nutzen – dazu reichen in der Regel wenige Klicks aus.

95% Zeitersparnis für das Marketing-Management in der Zentrale

Die Zentrale wird lediglich bei besonderen Wünschen der Niederlassungen involviert. Ansonsten ist dieser Automatismus etabliert und Ansprechpartner sind hoch zufrieden mit dieser Vorgehensweise.

Die Anzeigenmotive selbst werden abhängig vom Thema meist national bzw. zentral erarbeitet und dann vorgegeben oder in Ausnahmen individuell für Niederlassungen erarbeitet.

Festpreise fixieren und für Einkauf und Controlling berechenbar machen

Wenn Fachkräfte weniger werden und somit immer weniger immer mehr in der gleichen Zeit erledigen sollen, bietet es sich an, Prozesse effizienter zu gestalten. Bei Punktmacher gilt: Geht nicht, gibt es nicht. Vielmehr bietet die auf Bau, Architektur, Handwerk und Wohnen spezialisiert Werbeagentur immer an, Teile von Prozessen direkt zu übernehmen. Bestenfalls zum Festpreis. Das macht es dem Einkauf und dem Controlling möglich, bisherigen Zeitaufwand zu berechnen und dem neuen „externen“ Aufwand gegenüber zu stellen.

Wer mehr als 1 Stunde in der Woche mit wiederkehrender Abwicklung z.B. mit Verlagen zu tun hat, könnte die Chance nutzen, diese Zeit zurück zu gewinnen.

Ansprechpartnern in Unternehmen, die für Kommunikation, Marketing und/oder Media zuständig sind, bietet Punktmacher an, in einem unverbindlichen Gespräch Prozesse zu besprechen und dadurch mögliche Chancen für „schlankere Prozesse“ zu finden. Einfach Termin machen unter +49 2043 295084-0 oder eine E-Mail senden.

Sabrina Hirschfelder ist Kundenberaterin bei Punktmacher.